Jugendgruppe

Die Einsatzkräfte von morgen

Die Jugendgruppe der Freiwilligen Feuerwehr Burgebrach wurde zum Zweck gegründet, Jugendliche für den Dienst in der Feuerwehr zu begeistern und so den Nachwuchs für den freiwilligen Dienst zu sichern.

jugendgruppe_ausb_1 jugendgruppe_ausb_2 jugendgruppe_ausb_3

Betreut werden die Jugendlichen von einem Jugendwartteam aus zwei erfahrenen Feuerwehrleuten.

Jugendwart: Michael Krebs
Jugendbetreuer: Michael Stubrach

Übungen

Die Jugendgruppe übt jeden zweiten Montag ab 18:30 Uhr.
Interessierte Jugendliche sind jederzeit herzlich willkommen.

Was erwartet Dich bei uns?

  • Die Ausbildung zum Feuerwehrmann bzw. zur Feuerwehrfrau ist natürlich kostenlos.
  • Der Eintritt in die Jugendgruppe ist mit frühestens 12 Jahren möglich.
  • Für den Ausbildungsdienst erhältst Du Deine persönliche Schutzausrüstung.

Feuerwehr-
grundausbildung

ab 12 Jahre

Während Deiner Zeit in der Jugendgruppe wirst Du zunächst behutsam auf den Dienst in der Feuerwehr herangeführt. Du erlernst in theoretischen und praktischen Ausbildungen die Grundzüge des Feuerwehrhandwerks und erhältst so Stück für Stück die Feuerwehrgrundausbildung, die Du mit der Prüfung zum „Truppmann Teil 1“ abschließt.


Prüfung zum Truppmann Teil 1

Die Feuerwehrgrundausbildung wird mit der Prüfung zum „Truppmann Teil 1“ abgeschlossen, die Voraussetzung für den aktiven Feuerwehrdienst ist und die Basis für die weitere Ausbildung darstellt.


Teilnahme an Einsätzen

ab 16 Jahre

Ab 16 Jahren und mit abgeschlossener Grundausbildung darfst Du dann bereits unter Aufsicht eines erfahrenen Feuerwehrmannes an ungefährlichen Einsätzen teilnehmen.


Übernahme in die aktive Feuerwehr

ab 18 Jahre

Wenn Du das 18. Lebensjahr vollendet hast, scheidest Du aus der Jugendgruppe aus und kannst in den aktiven Feuerwehrdienst Übernommen werden. Nun stehen Dir alle Wege für eine Fortbildung offen.

Weitere informationen:

Ich will zur Feuerwehr - Bild Jungen