Absperrdienst

Ein­satz­num­mer: 22–030
Datum: 16.06.2022 08:15
Stra­ße: Orts­mit­te
Ort: Bur­ge­brach
Ein­satz­art: Absperr­dienst
Alar­mier­te Schlei­fen FME: kei­ne FME-Alar­mie­rung
Ein­ge­setz­te Fahr­zeu­ge: Tank­lösch­fahr­zeug (TLF 4000), Rüst­wa­gen (RW2), und Ein­satz­leit­wa­gen (ELW)
Mann­schafts­stär­ke: 0/1/6
Ein­satz­lei­ter: Fried­rich Rie­mer

Wir sicher­ten in der Orts­mit­te von Bur­ge­brach die Fron­leich­nams­pro­zes­si­on ab. Die­se führ­te heu­er zum Hl. Josef an der Schu­le, danach zum Kreuz in der Markt­stra­ße und der Hl. Maria. Von da ging es zurück in die Kir­che.

Es war uns eine beson­de­re Freu­de, mit wei­te­ren 7 Kame­ra­den die Tra­di­ti­on auf­recht zu erhal­ten, dass die Feu­er­wehr Bur­ge­brach das Ehren­ge­leit für das Aller­hei­ligs­te stellt.

Nach 2 1/2 Stun­den waren wir wie­der ein­satz­be­reit am Stand­ort.