Alarmübung

Einsatznummer: 14-053
Datum: 29.10.2014 18:48
Straße: Hauptstr. 24
Ort: Burgebrach
Einsatzart: Alarmübung
Alarmierte Schleifen FME: xxxx6 and xxxx8
Eingesetzte Fahrzeuge: Tanklöschfahrzeug (TLF 16/25), Löschgruppenfahrzeug (LF 16/12), Drehleiter (DLA (K) 23/12), and Mannschaftswagen (MW)
Mannschaftsstärke: 0/1/15
Einsatzleiter: Matthias Titz

Ausgelöst wurde das Alarmstichwort „B2“ – Rauch aus Wohnung.
Angenommen hatten wir einen Brand im Anwesen Hauptstr. 24. Zu unserer Unterstützung wurde auch der Löschzug 2 der Feuerwehren des Marktes Burgebrach und die Feuerwehr Ampferbach alarmiert.
Erschwert wurde die Alarmübung durch Einspielung von Schwierigkeiten wie z. B. Ausfall der Wasserversorgung, ein medizinischer Notfall in der Dreifachturnhalle in Burgebrach und ein Verkehrsunfall der durch Schaulustige verursacht wurde.