Brandmeldeanlage

Einsatznummer: 15-050
Datum: 21.08.2018 21:41
Straße: Eichelberg
Ort: Burgebrach
Einsatzart: Täuschungsalarm
Alarmierte Schleifen FME: xxxx6 and xxxx8
Eingesetzte Fahrzeuge: Tanklöschfahrzeug (TLF 4000), Löschgruppenfahrzeug (LF 16/12), Rüstwagen (RW2), Drehleiter (DLA (K) 23/12), and Mannschaftswagen (MW)
Mannschaftsstärke: 1/2/16
Einsatzleiter: Matthias Titz

Wir wurden zu einer Brandmeldeanlage am Eichelberg alarmiert. Nachdem der betroffene Melder von uns kontrolliert wurde, konnten wir feststellen, dass der Melder ohne Grund ausgelöst hatte. Die Brandmeldeanlage wurde von uns zurückgestellt.

Als wir am Feuerwehrgerätehaus zurück waren, wurden wir von der Leitstelle informiert, dass die Anlage nochmals ausgelöst hatte. Wir prüften also nochmals den betroffenen Melder und konnten wieder keinen Grund für das Auslösen feststellen. Die Anlage wurde von uns erneut zurückgestellt.

Noch auf der Rückfahrt wurde uns mitgeteilt, dass die Anlage zum dritten mal ausgelöst habe. Der Melder wurde abermals kontrolliert und die Anlage zurückgestellt. Die Anlage wurde an den Hausmeister übergeben.