K-Übung Hirschaid – Gebietsabsicherung

Einsatznummer: 19-068
Datum: 12.10.2019 10:53
Straße: Laimhüll
Ort: Hirschaid
Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Alarmierte Schleifen FME: xxxx6 and xxxx8
Eingesetzte Fahrzeuge: Tanklöschfahrzeug (TLF 4000), Einsatzleitwagen (ELW), and Kraftstoffanhänger (KA)
Mannschaftsstärke: 1/1/5
Einsatzleiter: Matthias Titz

Im Rahmen der Katastrophenschutzübung in Hirschaid wurden wir im Rahmen der Dispogruppe Gebietsabsicherung nach Hirschaid alarmiert. Die Alarmierung war notwendig, da in Hirschaid bei der Übung alle umliegenden Feuerwehren in die Übung aktiv eingebunden waren. Bei der Alarmierung wurden wir aufgefordert, den Kraftstoffanhänger des Landkreises mit nach Hirschaid zu bringen. Bei Bedarf hätten wir damit an der Einsatzstelle die Versorgung mit Betriebsstoffen sicherstellen können.

Die Aufgabe der Dispogruppe bestand darin, eventuelle Echteinsätze im Raum Altendorf, Buttenheim, Hirschaid und Strullendorf abzuarbeiten.

In die Dispogruppe Gebietsabsicherung sind die Feuerwehren Burgebrach, Burgwindheim, Ebrach, Schlüsselfeld, Stegaurach und Walsdorf mit einem Teil ihrer Einsatzfahrzeuge eingebunden. Die Zusammenstellung ist so erfolgt, dass der örtliche Brand- und THL-Schutz in den Gemeinden noch gewährleistet ist.